Therapien

FOI (Funktionelle Orthonomie und Integration)

Die FOI ist ein ganzheitliches Therapiekonzept und geht davon aus, dass der Körper auf ein entstandenes Problem immer als Ganzes reagiert und ein Kompensationsverhalten aufbaut.

Schmerzen und Funktionsstörungen wie Blockierungen treten auf, wenn der Körper nicht mehr in der Lage ist, das Kompensationsmuster aufrechtzuerhalten.

Ziel der FOI ist es, den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen, um Schmerzen und Funktionsstörungen zu beseitigen.